Pkw-Haftpflichtversicherung

Pkw-Haftpflichtversicherung online vergleichen

Ein kleiner Fahrfehler, eine kurze Unachtsamkeit und schon ist er geschehen, der Verkehrsunfall mit hohen materiellen Schäden. Noch schlimmer ist es, wenn Menschen die Gesundheit oder gar das Leben eingebüßt haben. In all diesen Fällen müssen die Fahrzeughalter in unbegrenzter Höhe für alle Sach-, Personen- und Vermögensschäden haften. Bei Personenschäden können durch teure Behandlungen, Rehabilitationen und eventuellen Rentenzahlungen im Laufe der Zeit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe zusammenkommen. Der teuerste jemals in Deutschland regulierte Pkw Unfallschaden hat knapp 40 Millionen Euro gekostet. Durch den Fahrfehler eines Pkw Fahrers war ein Tanklastzug von einer Autobahnbrücke gestürzt. Der nachfolgende Brand hat diese Überführung total zerstört. Deshalb hat der deutsche Gesetzgeber schon in den 1930er Jahren eine Pkw-Haftpflichtversicherung eingeführt. Ohne einen solchen Vertrag darf kein Fahrzeug in Deutschland am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.

Hier die Pkw-Haftpflichtversicherung online berechnen

Pkw-Haftpflichtversicherung Vergleich

Pkw-HaftpflichtversicherungDie Höhe der Beiträge zur Pkw-Haftpflichtversicherung hängt von einer Reihe Faktoren ab. Zunächst einmal spielen das Fahrzeug (Typenklasse) und seine Fahrer (Schadensfreiheitsklasse) eine Rolle. Ein Fahrzeug, welches in Ballungszentren gefahren wird, stellt für die Pkw Haftpflicht ein höheres Risiko dar, als Autos, die sich nur im ländlichen Raum bewegen. Das wird über die Regionalklassen berücksichtigt. Abschließend gewähren viele Gesellschaften noch eine Reihe individueller Nachlässe. Hier reicht die Palette von der Beitragsreduzierung für bestimmte Berufsgruppen bis hin zum Rabatt für die Besitzer von Wohneigentum.

Alle diese Angebote verarbeiten unabhängige Vergleichsportale im Internet.

Mit wenigen Handgriffen kann der Interessent alle relevanten Daten eingeben und nach wenigen Augenblicken liegt das optimale Angebot vor. Der Vergleich der Pkw-Versicherung zeigt, bei einigen Fahrzeugen sind Einsparungen bis zu 100 Euro und mehr jährlich drin. Auf Wunsch folgt nach der Auswahl der richtigen Pkw-Haftpflichtversicherung dann sofort der Antrag per Internet. Jeder Fahrzeugbesitzer hat ein ordentliches Kündigungsrecht seiner Pkw-Haftpflichtversicherung zum Jahresende. Bis zum 30.11 muss die schriftliche Kündigung bei der Gesellschaft eingegangen sein. Danach gibt es noch eine außerordentliche Kündigungsmöglichkeit, wenn der Versicherer seine Tarife erhöht.

Kommentare sind geschlossen.